Montag, 12. August 2019
Mein alter Walkman ist dankbarerweise meine Hintertür für den Blog geworden. Heute morgen, beim Herumlungern im Bett und betrachten der Perspektive - der IST-Situation - wurde daraus irgendwie ein Rückschau: Mit Computern habe ich es eigentlich nur in den 90er Jahren zu tun gehabt. Zusammenschrauben und an Kommilitionen verkaufen.

Internet gab es auch, umsonst über den Uni-Server. Zu der Zeit alles krudes Zeug. Seiten, die heute schon lange nicht mehr existieren. Foren zu irgendwelchen unwichtigem Zeug, Ikonen der Medienwelt, Sprachgewalt und zauberhafte Bilder ... Egal, das Kind spielte seine Musik auf einem MP3-Player ab. Das brachte mich dann durch die obigen Schleifen auf den Walkman.




Kurz in den Keller gegangen und das gute Stück gefunden. Eine Kassette/Tape war auch noch drin und sogar noch beschriftet. Mit dem Passwort :-). Wäre mir im Leben nicht mehr eingefallen.

Permalink (3 Kommentare)   Kommentieren

 


Sonntag, 5. März 2017
23 ... :-)
Könnte meine Lieblingszahl werden, wenn es nicht gezählte Bienenstich auf dem Fuss wären.

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Samstag, 12. November 2016
Samstage. Kalte.
Ja, nee ... - zu spät geboren bin ich nicht. Eher so mittendrin. Zur richtigen Zeit eben. Meine(r) Zeit. Fällt mir immer dann ein, wenn ich wieder die CD-Sammlung sortiere, die Platten neu "verschlagworte" und mich um die kümmerlichen Reste der einst grandiosen Mix-Tapes, Mix-Mini-Discs und selbstgebrannten CDs kümmere.

Dann fallen mir mitunter groteske Sachen in die Hände. Alien Sexfied - Ale Sexfeind war der von den Goldenen Zitronen oder? - zum Beispiel. Seit wenigstens 20 Jahren nicht mehr gehört. The Mission - waren am Freitag vor zwei Wochen in HH - auch irgendwo in den Katakomben verscharrt gewesen. Und dann eine Platte, die habe ich noch nie gehört. Komische Sache, das. Alter Schinken, denkt man.

Roger Waters Amused To Death - ja, hör auf. Die Ersten winken ab. Mach mit den anderen Sachen weiter: TMTCH, Pixies, Ledernacken und so einen Kram. Nee, ich höre die gerade die ganze Zeit und bin völlig baff. Ich bin zwar irgendwie alt geworden und Roger Waters war nie so wirklich mein Ding. Auch die ganze Pink Floyd Sache nicht, aber jetzt habe ich die doch rausgeholt, abgestaubt, gewaschen und aufgelegt.

Tolle Scheibe, nach wie vor. Doch nicht zu spät gewesen.

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren