Sonntag, 5. März 2017
23 ... :-)
Könnte meine Lieblingszahl werden, wenn es nicht gezählte Bienenstich auf dem Fuss wären.

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Sonntag, 21. Juni 2015
Aus vier mach neun. Völkervermehrung war effektiv und gut.

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Samstag, 30. Mai 2015
Honig 2015


So, die ersten 30 Gläser sind dann voll :-). 90 to go - für die Frühtracht.

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren

 


Montag, 16. Februar 2015
Hätte mir jemand vor einem Jahr gesagt, dass ich mal Sport machen würde ... ;-)

Permalink (2 Kommentare)   Kommentieren

 


Samstag, 3. Januar 2015
Mit Bienen was im Januar machen geht nicht wirklich. Es beschränken sich die möglichen Themen auf etwas Basteltätigkeit und einigen Überlegungen. Dazu gehören:

1. Oxalsäurebehandlung im Dezember noch gut gelaufen?

-> Volk 4 ist zu schwach und wird den Winter nicht schaffen. Dazu war es durch die Varroa schon im Spätsommer zu stark geschwächt worden. Leider wurde es von meinem "Paten" nicht eindeutig erkannt. Dazu irgendwann mehr.



Meine drei Völker im Garten sind dafür ganz prächtig. Sie sind sehr stark und überwintern in einer Zarge auf fünf bzw. sechs Rähmchen. Hier wird eher das Futter zu einem Problem werden.

2. Betriebsweise mit DNM und Flachzarge.

Vielleicht habe ich mich zu schnell entschieden, aber es sollte eigentlich ein weiter Blick in die Zukunft sein. Es wird mit Flachzargen gearbeitet, das Brutnest bleibt auf DNM-Rähmchen. Hintergrund: Flachzargen als Honigraum sind deutlich leichter als eine volle 30 Kilo Honigzarge.

Wie ich das mit der Wabenhygiene hinbekommen werde, muss ich allerdings noch herausfinden.

3. Die Fördermittel wurden gezahlt. Nicht viel - im Gegensatz zu den Investitionen - aber immerhin: Niedersachsen hat 127 und ein paar Zerquetschte Euro aufs Konto überwiesen. Neun Völker kann ich maximal fördern lassen, drei waren es letztes Jahr. Dann folgen die restlichen sechs Völker dieses Jahr.

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren