hülfe ...

Bevor ich über die ersten erlegten Mäuse berichte, hat da draußen irgendwer Ahnung von Ubuntu, Firefox und importierten Lesezeichen? Mein Ubuntu OS läuft. Alles gut soweit. Und man ist sehr zufrieden. Aber die §$%§"§$%-Lesezeichen vom Fuchs kann ich nicht dauerhaft importieren. Ich habe kein Problem die alten Lesezeichen in den Browser zu importieren. Solange der läuft ist auch alles gut bis sehr gut. Schließe ich den Fuchs, öffne ich ihn dann später ist alles wieder weg. Kann doch nicht sein. Hat mein Internetz Alzheimer? Kennt jemand das Problem oder eine Lösung? Profil neu hat bislang nix gebracht.

Kommentieren



ranke, Samstag, 27. Juni 2009, 08:10
haben sie die importiert oder einfach die entsprechende datei übernommen. mit importieren klappts bei mir immer.

thingonaspring, Samstag, 4. Juli 2009, 10:49
Es hat geklappt. Aber was für ein Umweg .... ich musste einige Daten umbenennen und dann die backup-Datei händisch wieder einkopieren. Ich hatte eine "komische" Firefox-Version und diese nie aktualisiert. Jetzt funktioniert alles wieder prächtig. Ich glaube, ich mag Linux sehr.